Diese Datenschutzerklärung wurde aktualisiert Juni 11, 2020.

Definitionen

Kundeninformationen: Alle Informationen über einen Kunden, einschließlich personenbezogener Daten und nicht personenbezogener Daten.
Persönliche Daten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.
Nicht personenbezogene Daten: Alle von einem Kunden erhaltenen Informationen, die nach der Anonymisierung keine personenbezogenen Daten enthalten.
Dienstleistungen: Jede Art von Produkt oder Dienstleistung, die vom Unternehmen bereitgestellt wird.

Informationen, die wir über Sie sammelnu

Die Informationen, die wir aufgrund unserer Interaktionen über Sie sammeln, können aus personenbezogenen Daten, Unternehmensinformationen und nicht personenbezogenen Daten bestehen.

Wie verwenden wir Informationen, die wir sammeln?

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen und die von Ihnen übermittelten Informationen, um Ihnen Dienste bereitzustellen, diese zu verbessern, Marktforschungen durchzuführen und Analysen durchzuführen. Wir geben keine Informationen, die Sie uns offenlegen, ohne Ihre Zustimmung weiter. Wir können Daten zur Verwendung in nicht veröffentlichtem oder veröffentlichtem Material aggregieren. Diese Daten werden jedoch keine Einzelperson identifizieren. Informationen, die wir in jeglicher Form veröffentlichen, können im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Dienstleistungen für Sie an Dritte weitergegeben werden. Bitte beachten Sie, dass Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, mit Technologien verarbeitet werden können, die sich außerhalb Ihres Wohnsitzlandes befinden.

Ihre Auswahlmöglichkeiten für den Informationsaustausch

Sie können sich jederzeit von E-Mail-Marketing, Blog-Postings und anderer Marketingkommunikation mit uns abmelden, indem Sie sich abmelden. Diese Abmeldung hat keine Auswirkungen auf die dienstleistungsbezogene E-Mail-Kommunikation oder Korrespondenz im Zusammenhang mit Ihren Anfragen oder Käufen.

Wir ermöglichen Ihnen zu steuern, wie ausgewählte Informationen verwendet werden. Sie können beispielsweise Informationen, die wir gespeichert haben, ändern, indem Sie sich an . wenden service@capsolve.com. Sie können auch verlangen, dass wir Ihre Daten löschen. Dieser Aufforderung werden wir innerhalb der erforderlichen Frist nachkommen. Bitte beachten Sie, dass diese Anfrage unsere Fähigkeit beeinträchtigen kann, Ihre produktbezogenen Anfragen oder Käufe zu erfüllen.

Informationen, die Sie teilen

Bei Bedarf im Rahmen eines von Ihnen angeforderten Dienstes erklären Sie sich damit einverstanden, uns genaue Informationen zur Verfügung zu stellen.

Informationen, die wir teilen

Wir geben Ihre personenbezogenen oder sonstigen Daten nicht an andere Unternehmen oder Einzelpersonen weiter, es sei denn, einer der folgenden Punkte trifft zu:

  1. Wir müssen Informationen mit Ihrer Zustimmung teilen, um unsere Dienste zu erfüllen.
  2. Wir benötigen die Verarbeitung durch einen Dritten, um unsere Dienste zu erfüllen.
  3. Wir sind gesetzlich zur Offenlegung der Informationen verpflichtet.

Informationssicherheit

Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um unbefugten Zugriff zu verhindern, genaue Informationen zu erhalten und die angemessene Verwendung von Informationen sicherzustellen. Wir haben Dienste von Drittanbietern ausgewählt, die behaupten, angemessene Anstrengungen zu unternehmen, um unbefugten Zugriff zu verhindern, genaue Informationen zu pflegen und die angemessene Verwendung von Informationen sicherzustellen. Keine Methode der Informationsübertragung oder -speicherung ist jedoch zu 100 % wirksam, um unbefugte Aktionen zu verhindern.

Wenn diese Datenschutzrichtlinie gilt

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle unsere Dienste. Diese Richtlinie gilt nicht für Dritte oder die Dienstleistungen, die sie uns oder Ihnen in unserem Namen erbringen. Darüber hinaus gilt unsere Richtlinie nicht für die Informationspraktiken oder -prozesse dieser Dritten. Jeder Service, den Sie von uns anfordern, kann seine eigenen Datenschutzrichtlinienelemente haben, die für die Anfrage spezifisch sind.

Compliance und Zusammenarbeit mit Aufsichtsbehörden

Wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, können wir personenbezogene Daten über Sie offenlegen. Wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass wir personenbezogene Daten offenlegen müssen, um: i) Gesetze oder Rechtsverfahren einzuhalten, ii) unsere Rechte und unser Eigentum als Unternehmen zu schützen und zu verteidigen, iii) vor Missbrauch unserer Dienste zu schützen oder iv) die persönliche Sicherheit unserer Kunden zu schützen.

Besucher unter 18 Jahren dürfen diese Website nicht nutzen. Um COPPA einzuhalten, sammeln oder speichern wir wissentlich keine Informationen über Kinder unter 13 Jahren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Diese Richtlinie kann jederzeit in der Zukunft geändert werden.